Das Globus-Lexikon

Lexikon

Klanke, Drahtseil
Definition:

Ist eine Kombination aus Verdrehung und Knick . Entsteht häufig bei der Montage eines Drahtseil, wenn sich das Seil beim Abrollen in eine Schlaufe legt und die Schlaufe zusammengezogen wird bis zu einem Knick. Ähnlich wie bei einem Gartenschlauch, bei dem dann am anderen Ende kein Wasser mehr ankommt.

K 

Werksvertretungen:

spanset logo rud enerpac casar