Ihr ruhiges Gewissen – Sicherheit, die zu Ihnen kommt

  • Unser mobiler Prüfservice führt direkt bei Ihnen vor Ort die UVV-Prüfungen durch:
  • Anschlagketten
  • Textile Anschlagmittel
  • Anschlagseile
  • Lastaufnahmemittel,
  • Winden-, Hub- und Zuggeräte
  • Hydraulikzylinder
  • Leitern
  • Elektromagnete
  • Persönliche Schutzausrüstung

Wir entlasten die Verantwortlichen in Ihren Betrieben und sorgen für einen arbeitssicheren Zustand der Anschlag- und Lastaufnahmemittel durch unsere BG-Sachkundigen und nach DIN EN 473/MT-1.

Wir führen die regelmäßigen, jährlichen Prüfungen der Anschlagmittel, Lastaufnahmemittel und Hebezeuge nach BGR 500, Kapitel 2.8, Abschnitt 3.15 durch.

BG-zugelassene Software erhalten Sie bei den von uns durchgeführten Prüfung auf Diskette/CD.

Nur BG-geprüfte Sachkundige kommen zu Ihnen

Die regelmäßigen Prüfungen nach BGR 500/EN 13155 Ihrer Anschlagmittel, Lastaufnahmemittel, Magneten, Hebezeuge und Krananlagen setzen fachliche und terminliche Kompetenz voraus. Für viele Betreiber ist das allein schon aus organisatorischen Gründen kaum machbar.

Unsere Prüftechniker nehmen eine Erfassung Ihrer Anschlagmittel vor. Dies ist die Voraussetzung zur Erfüllung des Prüfnachweises BGR 500. Ihre Einwilligung vorausgesetzt, erfolgt eine Instandsetzung. Hierbei werden die Prüfungen nach FSA-Richtlinien durchgeführt.

Nutzen Sie deshalb die nach ISO EN 9001:2000 bzw. DIN EN 473 bestens ausgebildeten Prüftechniker unseres Hauses. Sie nehmen Ihnen ein Großteil der Arbeit und der Verantwortung ab und führen die vorgeschriebenen Prüfungen und Reparaturen präzise, fachkundig und schnell aus. Fragen Sie nach!

Werksvertretungen:

spanset logo rud enerpac casar